MARITA NEHER

Marita_Neher1_2012Die Liebe zum Kino und zur Kunst gehört für mich schon seit frühester Jugend zu meinem Leben. Daraus habe ich habe einen Beruf gemacht, der mich nach wie vor begeistert. Interessante Menschen zu treffen und ihre Geschichten zu erzählen, ist für mich immer wieder Motivation und Inspiration. Dabei müssen es nicht immer die großen Dramen sein. Auch die stillen Momente faszinieren mich. Die wichtigste Voraussetzung dafür, dass meine Phantasie, Kreativität und die Lust am Denken in Bewegung kommen, ist allerdings immer noch, das Gefühl für die  Notwendigkeit sie angemessen zu erzählen und sowie die Lust , dabei etwas Neues zu entdecken. Diese Neugier möchte ich mir bewahren, um auch in Zukunft die Zuschauer oder Leser überraschen und berühren zu können.