IMAGEFILME

Seit 2001 entwickle ich gemeinsam mit dem Kunden Konzepte für Imagefilme, die ich in der Regel auch umsetze. Gearbeitet habe ich hauptsächlich für die Deutsche Bahn, aber auch als Produzentin und CEO für  Ver.di und als Regisseurin für Bayer, Miele, Vodafone. Es ist für mich immer wieder eine große Herausforderung, und vor allem eine, die mir wirklich Spaß bringt, mir vorzustellen wie ich ein Produkt oder eine Dienstleistung für den Konsumenten in einem Imagefilm interessant gestalten kann. Zufrieden bin ich erst, wenn der Auftraggeber sich mit dem Image identifizieren kann und der Kunde davon  begeistert ist.

VER.DI – TARIFVERHANDLUNGEN FÜR DEN ÖFFENTLICHEN DIENST 2013

Der Imagefilm erläutert kurz und unterhaltsam nach welchen Regeln Tarifverhandlungen funktionieren.

„PAWAG“ – Der neue Gleisinstandsetzungswagen

Der Imagefilm stellt die Idee dar, die Ingenieure und Mitarbeiter der Deutschen Bahn entwickelten, um bei jedem Wetter und maximaler Sicherheit die Schienen wechseln zu können. Zum Zeitpunkt des Drehs gab es noch keinen Prototyp, sondern nur die Konstruktionszeichungen auf deren Basis ich zusammen mit den Grafikern von Omgrafix in Berlin diesen Spot entwickelte. Der teilweise in der Greenbox gedreht wurde und mit den Zeichnungen zusammen den Eindruck vermittelt, wie der spätere Wagen funktionieren wird.

10 Jahre Ver.di – Ausschnitt